Autotubes

Unter Autotubes versteht man eine Reihe von Sicherungsgeräten, die man auf Basis des Tube weiterentwickelt hat. Tubes bergen unnötig viel Restrisiko für Bodenstürze aufgrund menschlichen Versagens in sich. Autotubes reduzieren das Risiko von Bodenstürzen jedoch erheblich. Durch eine Einkerbung bzw. eine Mulde wird bei einem Sturz des Kletternden das Kletterseil zwischen Sicherungsgerät und Sicherungskarabiner eingeklemmt. Dies trägt wie bei den Halbautomaten erheblich zur Sicherheit und Vermeidung von Bodenstürzen bei. Denn das Gerät blockiert automatisch, selbst wenn der Sichernde das Bremshandprinzip nicht einhält. Beispiele für Autotubes sind folgende Modellreihen: Smart von Mammut, Jul von Edelrid, Click Up von Climbing Technology oder Fish von Austrialpin. Sie können diese Sicherungsgeräte in einem Kletterkurs in Ruhe ausprobieren und dabei den richtigen Umgang lernen.

Werbeanzeigen