Kletterkurs für Kinder: Klettergämse

Kletterkurs für Kinder ab 8 Jahren

Kinder und Jugendliche können bereits ab 8 Jahren ihr erstes Kletterabzeichen in einem Kletterkurs für Kinder machen. Dabei lernen sie unter Aufsicht durch den Klettertrainer sicher im Toprope zu klettern. Toprope ist die sicherste Variante des Kletterns und daher für den spielerischen Einstieg ins Klettern am besten geeignet.

Selbstverständlich steht auch in diesem Kurs die Sicherheit an erster Stelle und geklettert wird erst nach Kontrolle durch den Klettertrainer. Die Kinder lernen in diesem Kurs das selbstständige Anziehen des Klettergurtes, das Binden des Sicherungsknotens, den richtigen Umgang mit dem Sicherungsgerät, den Partnercheck, das richtige Sichern und das kontrollierte Ablassen des Kletterpartners.

Wenn Sie zusammen mit Ihrem Kind das Klettern lernen möchten, dann schauen Sie gerne den Eltern Kind Kletterkurs an.

Kletterabzeichen Klettergämse Bronze

Schon nach 2 Stunden Schnupperklettern können Kinder ab 8 Jahren ihr erstes Kletterabzeichen in Bronze machen. Wenn der Klettergurt selbst angelegt werden und sicher im 3. Schwierigkeitsgrad geklettert werden kann, ist das Kletterabzeichen geschafft. Das Sichern übernimmt hierbei der Klettertrainer vollständig.

Teilnehmeranzahl: 1-2, Kursdauer: 2 Stunden, Kosten: 100€ pauschal zzgl. Halleneintritt

Kletterabzeichen Klettergämse Silber

Nach insgesamt 6 Kletterstunden können Kinder ab 8 Jahren das Kletterabzeichen in Silber machen. Wenn die Kinder zusätzlich zum Erlernten aus dem Bronze-Kletterabzeichen sicher im 4. Schwierigkeitsgrad klettern können, mit zusätzlicher Hintersicherung durch den Trainer selbst sichern können und bei allem Spaß am Klettern auch Verantwortungsbewusstes Handeln zeigen, dann ist das Kletterabzeichen in Silber geschafft.

Bei diesem Kurs müssen zwei Kinder teilnehmen. Der Gewichtsunterschied darf maximal 50% sein (besser weniger), damit die Kinder im Kletterkurs das Sichern gefahrlos erlernen können. Wenn bspw. ein Kind 30 kg wiegt, dann darf das zweite Kind maximal 45 kg wiegen.

Teilnehmeranzahl: genau 2, Kursdauer: 6 Stunden (2 x 3 Stunden), Kosten: 275€ pauschal zzgl. Halleneintritt und ggf. Leih-Kletterschuhe

Kletterabzeichen Klettergämse Gold

Nach insgesamt 6 Kletterstunden können Kinder ab 9 Jahren das Kletterabzeichen in Silber machen. Wenn die Kinder zusätzlich zum Erlernten aus dem Silber-Kletterabzeichen sicher im 5. Schwierigkeitsgrad klettern können, ohne Hintersicherung durch den Trainer selbst sichern können und sogar einen kontrollierten Fall des Kletterpartners sicher halten können (natürlich mit Hintersicherung durch den Trainer), dann ist das Kletterabzeichen in Gold geschafft.

Bei diesem Kurs müssen zwei Kinder teilnehmen. Der Gewichtsunterschied darf maximal 50% sein (besser weniger), damit die Kinder im Kletterkurs das Sichern gefahrlos erlernen können. Wenn bspw. ein Kind 30 kg wiegt, dann darf das zweite Kind maximal 45 kg wiegen.

Teilnehmeranzahl: genau 2, Kursdauer: 6 Stunden (2 x 3 Stunden), Kosten: 275€ pauschal zzgl. Halleneintritt und ggf. Leih-Kletterschuhe

Schreiben Sie mir bei Interesse gerne einfach eine Email an kletternlernen.com@gmail.com oder nutzen Sie das Kontaktformular oder rufen Sie auch gerne einfach an unter 017632890831. Den Termin für den Kurs vereinbaren wir dann individuell für Sie.

Weitere Informationen zu den Kletterabzeichen finden Sie bei Interesse unter www.kletterabzeichen.eu

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: